Abgrenzen, durchsetzen, verhandeln!

Abgrenzung und Durchsetzung sind insbesondere im Arbeitsalltag gefordert. Gute Fähigkeiten im Bereich Abgrenzung, Durchsetzung und Verhandlung führen zu erfolgreichen Lösungen und respektvollem Umgang miteinander, sie sind wichtige berufliche Schlüsselqualifikationen für Frauen im Arbeitsleben.

Die unterschiedliche Herangehensweise von Frauen und Männern gerade in diesen Kommunikations- und Verhaltensbereichen führt zu unterschiedlichen Ergebnissen, die oft die männliche Art erfolgreicher erscheinen lassen.

Ausgehend von der Praxis der Teilnehmerinnen werden wir in diesem Seminar unter anderem folgende Themen behandeln:

  • Abgrenzung - Grenzen ziehen - Revierverhalten
  • Konflikte austragen
  • Angriffe starten und abwehren
  • Körpersprache
  • Kommunikation von Männern und Frauen und die Ergebnisse
  • Arroganz, Manipulation und Aggression
  • selbstbewusstes Verhandeln.

Methoden:

Einzel- und Paarübungen, Rollenspiele, Gruppen- und Einzelarbeit, Körperübungen - Körpersprache, bei Bedarf Videofeedback